Wechsel der Geschäftsführung bei der PRIVA Building Intelligence GmbH

Kaarst | Dienstag, 6. März 2012

Am 1. März 2012 hat bei der Geschäftsführung der PRIVA Building Intelligence GmbH ein Wechsel stattgefunden. Marc Giese übernimmt ab sofort die Position von Wolfgang Mielke, der nach mehr als 13 Jahren in der Führung des Unternehmens in den Ruhestand geht.

Marc Giese ist Diplom-Ingenieur und verfügt über langjährige Senior-Management-Erfahrung. Als gebürtiger Holländer, der schon seit vielen Jahren in Deutschland lebt, ist er ein Garant für eine direkte Verbindung zwischen PRIVA Building Intelligence GmbH und dem Südholländischen Mutterkonzern Priva B.V.

Um die Kontinuität für Kunden und Partner zu gewährleisten arbeiten Mielke und Giese schon seit November 2011 zusammen. Außerdem wird Wolfgang Mielke dem Unternehmen noch ein ganzes Jahr als Berater zur Seite stehen.

Über Priva

Mit ihren Lösungen für Gebäudeautomation gehört die Priva Building Intelligence GmbH zu den aufstrebenden Unternehmen im Bereich Gebäudeautomation. Innovative Produkte von Priva werden grafisch programmiert, innovativ angewendet und schnell verbaut. Priva Gebäudeautomation spart Zeit und bietet Sicherheit bei der Anwendung. Die deutsche Tochtergesellschaft der niederländischen Priva B.V. ist für die D-A-CH Länder verantwortlich.

Priva B.V., De Lier, ist Welt-Marktführer auf dem Gebiet der Gewächshausautomation, Marktführer der Gebäudeautomation in den Niederlanden und weltweit mit insgesamt acht Tochtergesellschaften unter anderem in Großbritannien, China und Kanada vertreten. Als Familienunternehmen setzt Priva seit über 55 Jahren auf Partnerschaft. Gemeinsam mit den zertifizierten Partnern bietet Priva den Kunden eine globale Plattform für hochwertige Hardware, Software und Dienstleistungen.