Vertriebsexperte kümmert sich um Partner-Netzwerk in Baden-Württemberg

Kaarst | Montag, 9. Dezember 2013

Der Vertriebsspezialist Jan Hees unterstützt seit kurzem die Gebäudeautomationsprofis von Priva Building Intelligence in Baden-Württemberg. Der 37-Jährige betreut und erweitert als Area Sales Manager das Systempartnernetzwerk des Unternehmens in Süddeutschland.

Jan Hees verstärkt Priva Building Intelligence

Vor seinem Einstieg bei Priva war der ausgebildete Handelsfachwirt (Bachelor of Trade and Commerce, CCI) als General Manager der Niederlassung eines neuseeländischen Unternehmen (Connexion Point Group Ltd.) tätig. Erfahrung im Bereich Gebäudeautomation sammelte Hees bei der Fensterautomation GmbH und deren Schwesterunternehmen SE-Elektronic GmbH. Hier war er sowohl national als auch international im Einsatz und hat in leitender Vertriebsposition zu signifikanten Umsatzsteigerungen im Systempartnernetzwerk beigetragen.

Über Priva

Mit ihren Lösungen für Gebäudeautomation gehört die Priva Building Intelligence GmbH zu den aufstrebenden Unternehmen im Bereich Gebäudeautomation. Innovative Produkte von Priva werden grafisch programmiert, innovativ angewendet und schnell verbaut. Priva Gebäudeautomation spart Zeit und bietet Sicherheit bei der Anwendung. Die deutsche Tochtergesellschaft der niederländischen Priva B.V. ist für die D-A-CH Länder verantwortlich.

Priva B.V., De Lier, ist Welt-Marktführer auf dem Gebiet der Gewächshausautomation, Marktführer der Gebäudeautomation in den Niederlanden und weltweit mit insgesamt acht Tochtergesellschaften unter anderem in Großbritannien, China und Kanada vertreten. Als Familienunternehmen setzt Priva seit über 55 Jahren auf Partnerschaft. Gemeinsam mit den zertifizierten Partnern bietet Priva den Kunden eine globale Plattform für hochwertige Hardware, Software und Dienstleistungen.