Hartmut Tauchert wechselt in Ruhestand

Kaarst | Freitag, 9. Oktober 2015

Nach 45 Jahren Berufstätigkeit beendete Hartmut Tauchert, Vertriebsgebietsleiter Deutschland-Mitte, seine berufliche Laufbahn. Seit 1. Oktober 2015 genießt er seinen Ruhestand. Der Nachfolger startet zum 1. November 2015, in der Zwischenzeit betreut Jan Hees, Vertriebsgebietsleiter Deutschland-Süd, die Partner.

In den vergangenen 15 Jahren war Hartmut Tauchert im Vertriebsaußendienst der Priva Building Intelligence GmbH für die Region Rhein-Main-zuständig. Mit seinem Fachwissen und tatkräftigen Einsatz trug er sichtbar zum Unternehmenserfolg bei. Bei Priva Partnern und im Kollegenkreis war er stets ein angesehener und kompetenter Ansprechpartner.

Im Rahmen einer kleinen Feier verabschiedeten die Geschäftsleitung sowie Kolleginnen und Kollegen den 63-Jährigen in den wohlverdienten Ruhestand. Frank Hühren, Geschäftsführer der Priva Building Intelligence GmbH drückte dem langjährigen Mitarbeiter seinen Dank aus.

„Priva weiß es sehr zu schätzen, welches Wissen im Bereich Gebäudeautomation und wie viel persönliches Engagement erfahrene Mitarbeiter einbringen“, betonte Frank Hühren. „Von dem Know-how unserer Mitarbeiter hängt der Erfolg von Priva und unseren Partnern maßgeblich ab“, führte er weiter aus.

Wir wünschen „unserem“ Hartmut für den neuen Lebensabschnitt, dass er jetzt genügend Zeit findet, für die Dinge, die er sich vorgenommen hat und allem voran Gesundheit.

Hartmut Tauchert
Hartmut Tauchert

Über Priva

Mit ihren Lösungen für Gebäudeautomation gehört die Priva Building Intelligence GmbH zu den aufstrebenden Unternehmen im Bereich Gebäudeautomation. Innovative Produkte von Priva werden grafisch programmiert, innovativ angewendet und schnell verbaut. Priva Gebäudeautomation spart Zeit und bietet Sicherheit bei der Anwendung. Die deutsche Tochtergesellschaft der niederländischen Priva B.V. ist für die D-A-CH Länder verantwortlich.

Priva B.V., De Lier, ist Welt-Marktführer auf dem Gebiet der Gewächshausautomation, Marktführer der Gebäudeautomation in den Niederlanden und weltweit mit insgesamt acht Tochtergesellschaften unter anderem in Großbritannien, China und Kanada vertreten. Als Familienunternehmen setzt Priva seit über 55 Jahren auf Partnerschaft. Gemeinsam mit den zertifizierten Partnern bietet Priva den Kunden eine globale Plattform für hochwertige Hardware, Software und Dienstleistungen.