Priva Energy Display Template macht Gebäude - Energiemonitoring erlebbar

Kaarst | Mittwoch, 18. März 2015

Priva Top Integration ist eine leistungsstarke Integrationsplattform, die alle gebäudebezogenen Systeme in einer plattform-übergreifenden Oberfläche sichtbar macht. Vom Energie- und Klimamanagement über die Beleuchtung bis hin zu Sicherheitssystemen und Brandschutz – in diesem "Cockpit" hat der Anwender alle relevanten Daten parat. Per Mausklick lassen sich so sämtliche Systeme selbst an mehreren Standorten zentral bedienen, gezielt und rasch steuern.

Der bei Priva selbstverständlich hohe Komfort und die intuitive Benutzerführung sind durch die Online-Nutzung über ein Webinterface und erweiterte Visualisierungsmöglichkeiten in 3D gegeben. Priva Top Integration wurde auch als eine der ersten Integrationsplattformen weltweit zertifiziert: als BACnet Advanced Workstation Software (B-AWS) und OPC UA Server/Client. Aufgrund ihrer Flexibilität ist sie beliebig erweiterbar und sowohl für Sanierungen als auch für Neubauten die optimale Lösung. Vor allem bei Liegenschaften, wo das Klima eine große Rolle spielt, kommt Priva Top Integration häufig zum Einsatz – in Bürogebäuden, Krankenhäusern, Universitäten oder Datencentern.

Realitätsnaher Einblick mit Priva Energy Display Template

Mit seiner jüngsten Erweiterung macht Priva Top Integration effizientes Energiemonitoring noch erlebbarer. Immer mehr Gebäudeeigentümer und -verwalter möchten Nutzern und Besuchern Einblick in den Energieverbrauch und die Energieeinsparungen geben. Mit dem Energy Display Template wird das zu einem Kinderspiel. Es besteht aus einem Satz fertig gestalteter Einzelseiten und visualisiert Verbrauchsströme von Gas, Strom und Wasser. Die dargestellten Werte werden mit Beispielen aus dem täglichen Leben verglichen. Zum Beispiel: Wie viele Haushalte könnten mit den erzielten Energieeinsparungen beliefert werden? Oder: Wie viele Badewannen könnte man mit dem gesparten Warmwasser füllen?

Logos, Infos, News und Feeds

Das Energy Display Template verwendet das Standard-Präsentationsmodul (Diashow) von Priva Top Integration. Die Werte können dabei an die Datenpunkte des Gebäudeautomationssystems des Endkunden gekoppelt werden. Die Reihenfolge und die Anzeigedauer der verschiedenen Seiten können angepasst werden. Bei Bedarf kann auf Leerseiten das Logo des Kunden integriert werden, auch Firmeninformationen, Neuigkeiten und Feeds mit Wetter- und Verkehrsinformationen können angezeigt werden. Aufgrund der vordefinierten Seiten ist die Bedienung sehr einfach. Die maßgeschneiderte Energieanzeige lässt sich somit problemlos realisieren. Bereits mit Grundkenntnissen von Priva Top Integration können Partner die spezifischen Wünsche ihrer Kunden erfüllen, ohne dass dabei viel Entwurfs- und Programmierzeit aufgewendet wird.

Keine spezielle Hardware nötig

Mit dem Energy Display Template können Firmen und Einrichtungen die Energieeffizienz ihrer Systeme visuell nach außen tragen und dadurch ihr Bewusstsein für ein nachhaltiges Energiemanagement unterstreichen. Gleichzeitig leistet es einen Beitrag zur BREEAM/ LEED-Zertifizierung. Für die Implementierung ist keine gesonderte Hardware erforderlich, und es fallen auch keine Abonnementkosten an.

Voraussetzung ist ein Priva Gebäudeautomationssystem von Compri HX oder Priva Blue ID sowie eine Lizenz für Priva Top Integration und eine BACnet-Schnittstelle für den Datenaustausch mit der Energy Display Template. Zudem müssen Client und Server auf demselben PC sein oder separate Client- und Server-PCs verwendet werden. Der Priva SX100 als Industrie-PC kann dabei als Client fungieren. Auch ein HD-Bildschirm, auf Wunsch mit Touch-Funktion zur Interaktion, zählt zur entsprechenden Ausstattung.

Installation binnen zwei Stunden

Priva Partner können das Energy Display Template-Paket über ihren Priva Vertriebsmitarbeiter anfordern. Neben der Lizenz für Top Integration ist dafür lediglich ein 64-Bit-Windows-System erforderlich. Mit dem dafür vorliegenden Handbuch kann die Erweiterung binnen zwei Stunden installiert werden. Die Demoversion des Energy Displays Templates ist danach sofort aktiv und kann an den Kundenbedürfnissen ausgerichtet werden.

Über Priva

Mit ihren Lösungen für Gebäudeautomation gehört die Priva Building Intelligence GmbH zu den aufstrebenden Unternehmen im Bereich Gebäudeautomation. Innovative Produkte von Priva werden grafisch programmiert, innovativ angewendet und schnell verbaut. Priva Gebäudeautomation spart Zeit und bietet Sicherheit bei der Anwendung. Die deutsche Tochtergesellschaft der niederländischen Priva B.V. ist für die D-A-CH Länder verantwortlich.

Priva B.V., De Lier, ist Welt-Marktführer auf dem Gebiet der Gewächshausautomation, Marktführer der Gebäudeautomation in den Niederlanden und weltweit mit insgesamt acht Tochtergesellschaften unter anderem in Großbritannien, China und Kanada vertreten. Als Familienunternehmen setzt Priva seit über 55 Jahren auf Partnerschaft. Gemeinsam mit den zertifizierten Partnern bietet Priva den Kunden eine globale Plattform für hochwertige Hardware, Software und Dienstleistungen.