Planer- und Endkundentag in Vogtsburg-Burkheim

Kaarst | Freitag, 11. März 2016

Priva bietet in Kooperation mit den Priva Partnern Informationsveranstaltungen für Planer- und Endkunden.

Ende Februar lud der Priva Partner Karl Schies GmbH zum regionalen Planer- und Endkundentag ins Hotel Kreuz-Post nach Vogtsburg-Burgheim ein. Während der Veranstaltung wurden zum Beispiel Lösungen für drahtlose Sensoren von Merkur Funksysteme AG, Schweiz, das 6-Weg-Zonenventil der Firma Belimo und Energy Monitoring System von b-control vorgestellt. Jan Hees, Priva Vertriebsgebietsleiter Deutschland Süd, informierte im Hauptvortrag die Teilnehmer über die Priva Blue ID Technologie und den Priva Remote Management Service. Er gab detailierte Informationen über TC Energy und sprach über die gesetzlichen Anforderungen für die Nutzung eines Energie Management Systems wie ISO 500001 und DIN EN 16247-1. Das historische, vor kurzem erweiterte und mit Priva Technologie ausgestattete Hotel Kreuz-Post in der Nähe von Freiburg bot einen attraktiven Rahmen für diese Veranstaltung.

Dieser Planer- und Endkundentag war Auftakt einer Veranstaltungsreihe. Planer und Endkunden können sich für zukünftige Veranstaltungen per Mail an kundenservice@privaweb.com unter dem Betreff Kundenevent mit der gewünschten E-Mailadresse in einen Einladungsverteiler aufnehmen lassen, Priva Partner bekunden ihr Interesse als Ausrichter gerne beim zuständigen Vertriebsgebietsleiter.

Über Priva

Mit ihren Lösungen für Gebäudeautomation gehört die Priva Building Intelligence GmbH zu den aufstrebenden Unternehmen im Bereich Gebäudeautomation. Innovative Produkte von Priva werden grafisch programmiert, innovativ angewendet und schnell verbaut. Priva Gebäudeautomation spart Zeit und bietet Sicherheit bei der Anwendung. Die deutsche Tochtergesellschaft der niederländischen Priva B.V. ist für die D-A-CH Länder verantwortlich.

Priva B.V., De Lier, ist Welt-Marktführer auf dem Gebiet der Gewächshausautomation, Marktführer der Gebäudeautomation in den Niederlanden und weltweit mit insgesamt acht Tochtergesellschaften unter anderem in Großbritannien, China und Kanada vertreten. Als Familienunternehmen setzt Priva seit über 55 Jahren auf Partnerschaft. Gemeinsam mit den zertifizierten Partnern bietet Priva den Kunden eine globale Plattform für hochwertige Hardware, Software und Dienstleistungen.