Rückblick auf Praktiker-Tage im Oktober und November

Tönisvorst | Dienstag, 28. November 2017

Praktiker-Tage: Priva startete erfolgreiches Veranstaltungsformat

Die Priva Praktiker-Tage waren ein großer Erfolg für alle Beteiligten.
Priva hatte sein gesamtes Partner-Netzwerk in die sechs Städte Wiesbaden, Leipzig-Halle, Berlin, Mönchengladbach, Wien und Hamburg eingeladen, um die gegenseitigen Beziehungen zu stärken und neue Produkte vorzustellen.

Thematisch standen technische Lösungen zu Priva Alarms, eine Cloud-basierte Lösung und der neue Mehrzweckraumregler Priva Comforte im Vordergrund. Zudem präsentierte Priva den neuen Priva Blue ID Touchpoint One - eine moderne und benutzerfreundliche Bedieneinheit, mit der sich die Temperatur, Kühlung, Jalousieeinstellung und Helligkeit in Büro- und Wohnräumen regulieren lässt. Genug Zeit blieb auch für den fachlichen Austausch und die Netzwerkarbeit untereinander.

Die nächsten Praktiker-Tage sind in 2018 geplant.

Priva Praktiker-Tag in Mönchengladbach, 2017
Priva Praktiker-Tag in Mönchengladbach, 2017

Über Priva

Mit ihren Lösungen für Gebäudeautomation gehört die Priva Building Intelligence GmbH zu den aufstrebenden Unternehmen im Bereich Gebäudeautomation. Innovative Produkte von Priva werden grafisch programmiert, innovativ angewendet und schnell verbaut. Priva Gebäudeautomation spart Zeit und bietet Sicherheit bei der Anwendung. Die deutsche Tochtergesellschaft der niederländischen Priva B.V. ist für die D-A-CH Länder verantwortlich.

Priva B.V., De Lier, ist Welt-Marktführer auf dem Gebiet der Gewächshausautomation, Marktführer der Gebäudeautomation in den Niederlanden und weltweit mit insgesamt acht Tochtergesellschaften unter anderem in Großbritannien, China und Kanada vertreten. Als Familienunternehmen setzt Priva seit über 55 Jahren auf Partnerschaft. Gemeinsam mit den zertifizierten Partnern bietet Priva den Kunden eine globale Plattform für hochwertige Hardware, Software und Dienstleistungen.