Verkehr

Als Eigentümer oder Verwalter eines Bürogebäudes wissen Sie, auf wie viele Aspekte es ankommt, wenn ein Gebäude effizient verwaltet werden soll. Technik und Automation in nachhaltigen Gebäuden sowie die Berücksichtigung von Betriebskosten werden immer wichtiger. Priva Gebäudeautomation steht für individuelle Nutzungen und Anforderungen.

  • Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB)

    Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB)
    Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB)
    Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB), Werk Jedlersdorf
    Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB), Werk Jedlersdorf

    Reibungsloser Ablauf in Multifunktionswerkstätte Jedlersdorf garantiert

    Der funktionierende Schienenverkehr im Großraum Wien ist für hunderttausende Pendler ebenso wie für Gütertransporte von zentraler Bedeutung. Damit sie sich auf „ihren“ Zug verlassen können, sorgen die Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB) in ihrem Werk Jedlersdorf für lückenlose Wartung und Instandhaltung von Güterwagen und S-Bahn. Der Gebäudetechniker Cofely hat die Automation des universalen Servicearbeitsstands im Norden Wiens jetzt mit Priva Technik auf neue Füße gestellt, um diesen hohen Anforderungen auch in Zukunft gerecht zu werden.

    Mit dem Einsatz von Priva Komponenten können sich die Eisenbahntechniker vor Ort auf das reibungslose Funktionieren der eingesetzten Heiz-, Kühl- und Lüftungsanlagen verlassen. Die Spezialisten von Cofely haben die insgesamt 28 bestehenden MSR-Schaltschränke runderneuert, mit jeweils einem Compri HX-Controller von Priva ausgestattet und dadurch die Regeltechnik der Großwerkstätte modernisiert. Konkret wurden Controller des Typs HX8E, HX4, HX3 sowie Erweiterungsmodule des Typs XM1 eingebaut. Diese Komponenten lassen ab sofort 1.516 Datenpunkte miteinander kommunizieren.

    Download